Das war’s – noch nicht ganz

Heute gibt es hier einen kurzen Einblick zu meiner Ausstellungseröffnung am 30.08.. Es war ein so schöner Abend, mit toller Stimmung und so lieben Gästen. Der August hat uns nochmal einen richtigen lauen Sommerabend geschenkt, so dass wir noch bis Mitternacht im Garten sitzen konnten, zwischen Kerzen und Lampions. Und weil es so schön war, haben wir direkt am Abend beschlossen, das noch einmal zu wiederholen.

Am 21.09. ab 18 Uhr in der Kastanienallee 11 im 3. Hinterhof.

Da so einige Bilder verkauft wurden, sitze ich seit dem fleißig am Schreibtisch und arbeite an neuen Originalen. Wenn du mir auf facebook oder instagram folgst, hast du bestimmt schon das ein oder andere neuen Motiv entdeckt, an dem ich aktuell male.

Am 22.09., direkt nach meinem Workshop florale Aquarelle – es gibt noch ein paar freie Plätze (klick hier für dein Ticket) – bauen wir die Ausstellung ab. Doch nur, um einen Teil davon im Rahmen der langen Nacht der Illustration zu präsentieren. Näheres dazu findest du hier.

Werbeanzeigen

Neuer Watercolor Workshop

Ab 22.September geht es wieder los mit meinem Workshop „florale Aquarelle“. Nach der Sommerpause geht es mit einem neuem Konzept weiter – es gibt noch mehr auszuprobieren und ein tolles Geschenkpaket für jeden Kursteilnehmer.

Was dich erwartet:

In diesem Kurs lernst du die Grundlagen vom Aquarellmalen kennen. Selbst, wenn du bisher Scheu vor Wasserfarben hattest bist du in diesem Kurs bei mir genau richtig. Wir beginnen mit einer gemeinsamen Einführung zu den Materialien und starten dann auch direkt mit den ersten Übungen. Hier probierst du aktiv verschiedenste Techniken aus, erfährst wie man Farben richtig mischt und welche Aquarelleffekte man wie erzeugen kann.

Im zweiten Teil des Workshops geht es dann an dein erstes eigenes Motiv. Dabei bestimmst du selbst über dein Tempo, ich stehe dir dabei helfend zur Seite und begleite dich Schritt für Schritt. Grundsätzlich möchte ich dir bei diesem Kurs ans Herz legen, die Zeit weitest gehend so zu nutzen, dass du die Aquarelltechniken sehr gut kennen und verinnerlichen lernst. So bist du nämlich in der Lage auch zu Haus weiter zu malen.

Was du brauchst:

Zum Workshop brauchst du nichts weiter mitbringen. Ich habe für jeden Teilnehmer Materialien vor Ort, ausreichend Inspirationen und es gibt für jeden ein Willkommenspaket mit einer Überraschung.

Getränke und Snacks gibt es natürlich auch.

Nach dem Workshop erhältst du außerdem Zugang zu meiner geschlossenen Facebook-Gruppe in der ich weitere Tipps und Videos mit dir teile. So kannst du dein Wissen weiter ausbauen und deine Erfolge genauso wie deine Fragen in der Gruppe teilen und ich stehe dir dort gern weiter mit Rat und Tat zur Seite.

Hier gelangst du zu deinem Ticket für den Workshop.

Termine im September

Sonntag 08.09.2019 von 13 – 17 Uhr – Ticket für diesen Workshop mit einem Klick hier buchen

Sonntag 22.09.2019 von 13 – 17 Uhr – dein Ticket für diesen Workshop mit einem Klick hier buchen

Sonntag 29.09.2019 von 13 – 17 Uhr – dein Ticket für diesen Workshop mit einem Klick hier buchen

Einladung

Sei herzlich eingeladen zu meiner Ausstellungseröffnung / Pop Up Event in der Kastanienallee 11 im 3. Hinterhof. Am 30.8. erwartet dich dort ein Gartenfest mit Kunst zum Pflücken, life drawing, Kindermaltisch und einigem mehr. Sehen wir uns? Ich freu mich drauf.

Vorbereitung auf die Malreise

Ja genau – das bin ich. Heute hab ich die Ärmel hochgekrempelt, den Koffer unterm Bett hervorgeholt und dann Materialien zusammen gepackt (zwei, drei Kleidungsstücke sind auch dabei). Denn endlich ist es soweit: morgen früh geht die Malreise los. 3 Tage verbringe ich mit 6 Teilnehmern in Havelberg wo es ganze 5 Workshops zum urban sketching und Landschaften malen gibt. Ich freu mich riesig und bin gespannt. Nächstes Jahr wird es 5 weitere Malreisen in Kooperation mit artistravel.eu geben. Unter anderem geht es dann nach Hiddensee und Sankt Peter Ording. Kommst du mit? Auf instagram und facebook erfährst du sofort, wann es wo hingeht, also vergiss nicht mir dort zu folgen.

Der Koffer ist fast fertig gepackt. Für jeden Teilnehmer gibt es verschiedene Stifte und eine kleine Überraschung. Verschiedene Papiere und Pinsel, neun Skizzenbücher, 3 Aquarellkästen, Wasserbehälter, Sprühflaschen, Klemmbretter und Klammern … Es kommt so einiges zusammen. Zwei tolle Restaurants erwarten uns, wir machen einen Ausflug zum Haus der Flüsse und besuchen Anke in der Old School – einem Künstlerhaus in dem ich letztes Jahr schon mit ein paar Architektenkollegen ausstellen durfte. Am Sonntag geht es dann zurück nach Berlin, mit hoffentlich bunt gefüllten Skizzenbüchern, neuen Eindrücken und Impressionen und ein paar Fotos, die ich hier mit dir teilen werde. Falls du neugierig bist, dann schau am Wochenende doch mal bei instagram und facebook in meine Stories rein. Da werde ich sicher so einiges schon vorab zeigen. Happy Wochenende, Kristin

https://www.instagram.com/youdesignme.de/ https://www.facebook.com/Youdesignme/

Falls du dich auch mal im urban sketching ausprobieren möchtest, besuch mich doch gern mal in einem meiner wöchentlich stattfindenden Kurse. Dort zeige ich dir in 3 Stunden, die Grundlagen zum Landschaften malen oder gehe auf die richtige Darstellung von Perspektive ein – ganz angepasst auf dein Mal-Level. Dein Ticket zu diesem Workshop findest du hier https://themakery.de/urban-sketching/Berlin

neuer Workshop***

Am Samstag gibt es wieder meinen Workshop „florale Aquarelle“ – von 13-17 Uhr üben wir den Umgang mit dem Pinsel, ich zeige dir, wie man weiche Verläufe, klassische Blüten und Kränze malt und Farben unterschiedlich mischen kann. 
Ganz oft höre ich zu Beginn meiner Workshops „Das kann ich nicht.“ oder „Ach, das bekomme ich eh nicht hin.“ und am Ende vom Workshop ist jeder überrascht, was man mit ein wenig Übung und Hilfestellung alles mit Aquarellfarbe zaubern kann. Nach einer gemeinsamen Einführung stehe ich dir mit Rat und Tat zur Seite, damit du nach dem Workshop verschiedene Arbeitsblätter und dein fertiges Motiv mit nach Haus nehmen kannst. Hier sind ein paar Fotos von vergangenen Workshops. Hast du Lust, selbst einmal teilzunehmen, dann melde dich gleich an unter https://themakery.de/florale-aquarelle/Berlin/ – nach dem Workshop erhältst du Zugang zu meiner geschlossenen Facebook-Gruppe in der ich regelmäßig Tipps und Videos teile, damit du dein neues Hobby weiter ausüben und verbessern kannst.

Avocadopflanze

Vor ein paar Wochen habe ich angefangen meine Avocadopflanze zu malen. Falls du mir auf Instagram folgst, hast du die verschiedenen Wachstumsstadien sicher mitbekommen. Mittlerweile ist sie so schon mehr als 20cm groß und verliert gerade ein Blatt – ich vermute, weil ich zu viel gegossen habe 😦

Wie man solche und andere Pflanzen malt zeige ich dir in meinem Kurs „florale Aquarelle“ hier in Berlin. Oder aber schau dir mal meine Onlinekurse an, dort zeige ich dir Schritt für Schritt verschiedene Motive. https://www.lonamisa.de/dozenten/youdesignme

Wunschliste: Teil 2

Auf meinem Instagram Account habe ich am Wochenende gefragt, welche Pflanze ich für dich malen soll. Es gab so viele tolle, überraschende, inspirierende Antworten. Zu den Favoriten zählten auf jeden Fall die Pfingstrose und die Mohnblume.

Am Samstag findet mein nächster Aquarell-Workshop „florale Aquarelle“ statt. Von 13 – 17 Uhr zeige ich dir die Grundlagen um solche Blüten zu malen. Dein Ticket zum Kurs und weitere Termine gibt es unter https://themakery.de/floraleAquarelle