Wunschliste: Teil 2

Auf meinem Instagram Account habe ich am Wochenende gefragt, welche Pflanze ich für dich malen soll. Es gab so viele tolle, überraschende, inspirierende Antworten. Zu den Favoriten zählten auf jeden Fall die Pfingstrose und die Mohnblume.

Am Samstag findet mein nächster Aquarell-Workshop „florale Aquarelle“ statt. Von 13 – 17 Uhr zeige ich dir die Grundlagen um solche Blüten zu malen. Dein Ticket zum Kurs und weitere Termine gibt es unter https://themakery.de/floraleAquarelle

Werbeanzeigen

Wunschliste: Teil 1

Auf meinem Instagram Account habe ich am Wochenende gefragt, welche Pflanze ich für dich malen soll. Es gab so viele tolle, überraschende, inspirierende Antworten. Zu den Favoriten zählten auf jeden Fall die Pfingstrose und die Mohnblume.

In diesem Video siehst du einen Ausschnitt, wie diese Pfingstrose entsteht. Ich nutze hier einen Schlepperpinsel. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er sehr lang ist und dadurch Farbe länger halten kann, als ein normaler dünner Rundpinsel.

Wenn du lernen möchtest, wie man solche Blumen malt, dann besuch mich gern in meinem nächsten Malkurs am 15.6. oder 29.6. hier in Berlin. Dein Ticket zum Kurs gibt es unter https://themakery.de/floraleAquarelle Vielleicht ist ja auch mein Onlinekurs „Blumengrüße mit youdesignme“ das Richtige für dich.

(D)ein Geschenk

Heute arbeite ich mal wieder an einer Auftragsarbeit ähnlich dieser hier. Da meine Kundin das Bild verschenken möchte darf ich natürlich nichts weiter verraten 🤫. Na für wen mag das wohl sein? 

Am 15.6. lernst du in meinem Workshop „florale Aquarelle“ solche und andere Blumen zu malen. Hast du Lust? Schreib mir eine kurze Nachricht und du bist dabei. Oder buche dein Ticket unter  https://themakery.de/floraleAquarelle

Alle Materialien sind vor Ort:
Papier: Expression von Hahnemühle
Farben: Schmincke Künstlerfarben und Lukas Farben
Pinsel: boesner und Modulor •••
unbezahlte Werbung wegen Markennennung

Skizzenbuch-Tour

Am 5.6. und 7.6. findet jeweils ein urban sketching Kurs hier in Berlin Prenzlauer Berg statt. In diesem 3 stündigen Workshop zeige ich dir, worauf es beim urban sketching so ankommt und wie man mit einem „schnellen Strich“ einen Ort atmosphärisch einfangen kann. Gemeinsam erkunden wir die Gegend und halten die Landschaft und Architektur, die wir dort vorfinden, fest. Dabei gehen wir auf Perspektive, Bildformate und Motivauswahl ein und du erhältst einen Einblick, wie man mit einfachen Mitteln Reiseszenen oder Alltagssituationen in einem Skizzenbuch festhalten kann.

Um dabei zu sein, kannst du mir einfach eine Mail an kristin.youdesignme(at)gmail.com schicken oder dein Ticket unter https://themakery.de/UrbanSketching/Berlin/ buchen.

Wir treffen uns 17:30 Uhr auf den Stufen vor dem Zeiss Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80. Bring dir am besten dein Skizzenbuch und deine Farben mit (ich habe aber auch eine kleine Grundausstattung für jeden Teilnehmer dabei).

Femtastic

Kennst du die Girlpower News von femtastics? Falls nicht, dann wird es Zeit. Denn diesen Mittwoch bin ich mit meiner Urban Sketching Tour nach Havelberg in den News. Schau mal hier https://femtastics.com/journal/girlpower-news-kw-21-2019/

Vom 02. – 04.08. geht es rund ums urban sketching, wie man Bildausschnitte findet, vorbei eilende Menschen skizziert, Farben mischt, unterschiedliche Maltechniken anwenden kann und vieles mehr.

Malreise nach Havelberg

Mit einem Klick hier erhältst du alle Infos zur Malreise nach Havelberg vom 02.08. – 04.08.

Reiseskizzen lernen

Gestern war ein so schöner Tag hier in Berlin und ich konnte ihn perfekt nutzen. Den frühen Nachmittag habe ich mit Constance verbracht und ihr in einem Einzelworkshop Feedback zu Ihren Reiseskizzen gegeben und Tipps wie man mit einfachen Pinselstrichen tolle Orte im Skizzenbuch festhalten kann. So ist Constance nun bestens vorbereitet für Ihre Reise nach Vietnam und bringt ein prall gefülltes Skizzenbuch von dieser Reise zurück.

Ich gebe auch dir gern Einzelunterricht, wo wir auf deine speziellen Fragen eingehen. Egal ob Reiseskizzen, Blumenmotive oder allgemeine Tipps zum Aquarellieren – ich helfe dir gern weiter. Constance und ich haben gestern 2 Stunden miteinander im Park verbracht und hatten so genug Zeit um auf Ihre Zeichnungen einzugehen und draußen in der Natur zu malen. Ich habe ihr gezeigt, wie man sich auf das Wesentliche konzentriert, welche Techniken man für welches Motiv verwendet und vor allem wie man scheinbar mißglückte Motive „retten“ kann. Gute Reise liebe Constance 💚

Bist du an einem Einzelworkshop interessiert?

Schreib mir gern an kristin.youdesignme[at]gmail.com. Eine Einzelstunde kostet 65€ und ein Paket von 4 Stunden 250€. Ich empfehle dir 2 Stunden zu buchen, wenn du etwas zu deinen bisherigen Skizzen erfahren möchtest und auch vor Ort unter Anleitung skizzieren möchtest.

Vielleicht ist mein Online Videokurs „Abstrakte Landschaften“ ein schöner Einstieg in das Thema für dich? Schau dir gern einmal das Vorschauvideo an auf lonamisa.de/dozenten/youdesignme